Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AUS HOLBERGS ZEIT UND ANDERE ÜBERRASCHUNGEN

7.Oktober 2023 @ 19:00

Eintritt frei - Spenden erbeten
Landeszitherorchester Baden-Württemberg

Landeszitherorchester Baden-Württemberg.

Das LZO Baden-Württemberg ist ein Auswahlorchester und wurde vom Landesverband Baden-Württemberg des deutschen Zithermusik-Bund e.V., im Jahr November 2000 gegründet. Von der Gründung bis August 2009 wurde das Auswahlorchester von Frédéric Jenniges dirigiert. Von September 2009 bis Ende 2010 hatte Keith Harris die Leitung. Seit 2011 ist Prof. Fredrik Schwenk neuer Dirigent.

Die Spielerinnen und Spieler haben unterschiedliche Vorbildung, sind z.B. Preisträger bei „Jugend musiziert“ und Absolventen von Lehrgängen an der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen. Die ca. 20 Mitglieder des Orchesters sind Einzelspieler oder stammen aus Spielgruppen oder Zithervereinen.

Das Einzugsgebiet erstreckt sich auf Baden-Württemberg und grenznahe Gebiete.

PROGRAMM:

Das neue Programm des Landeszitherorchesters Baden-Württemberg stellt zweimal zwei Werke aus vier Epochen gegenüber: Edvard Griegs Suite „Aus Holbergs Zeit“ und Gernot Sauters „Quartett Nr. 2 nach Motiven von Debussy“ beschäftigen sich im Sinne des Neoklassizismus mit historischen Vorbildern, während Ludwig van Beethovens Serenade op. 8 und Walter Donaldsons berühmter Charleston „Yes, Sir, That‘s My Baby“ dem Genre der angewandten Musik im Sinne bester Unterhaltung angehören. Alle vier, für Zitherorchester bearbeiteten Werke, sprühen vor launiger Spielfreude und wachem Musiziergeist.

Details

Datum:
7.Oktober 2023
Zeit:
19:00
Eintritt:
Eintritt frei - Spenden erbeten
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Klosterkirche Erlenbad
Erlenbad Str. 75
Sasbach,77880Deutschland

Veranstalter

Klosterkirche Erlenbad gGmbH