Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Landesjugendbarockorchester Baden-Württemberg

2.Juni @ 17:00 - 18:30

Eintritt frei - Spenden erbeten
Ich liebe den Höchsten von ganzem Gemüthe

Programm:

Aemilian Rosengarth –  Veni Sancte Spiritus
Johann Sebastian Bach – Ich liebe den Höchsten von ganzem Gemüte (BWV 174)
Johann Cristoph Schmidt – Partie à deux Choeurs

Nach einer Zeit der rein instrumentalen Arbeit mit dem LJBO ist es wichtig, einmal mehr sich mit Gesang auseinanderzusetzen. Nichts schult einen Instrumentalisten der Barockzeit mehr, als sich mit vokaler Artikulation zu beschäftigen und sich sprechend und singend mit seinem Instrument auszudrücken. Aus diesem Grund finden immer wieder Konzerte mit Gesangssolisten und Chören statt.
Bei J. S. Bachs Pfingstkantate BWV 174 ,,Ich liebe den Höchsten von ganzem Gemüthe “ trifft der instrumentale Eingangssatz des dritten Brandenburgischen Konzertes als Sinfonia auf die Arien, Rezitativ und Choral. Da das Orchester immer wieder Komponisten aufführt, die nahezu unbekannt sind, bildet das Veni Sancte Spiritus von Aemilian Rosengart, entdeckt in der Bibliothek Ochsenhausen, die ideale vokale Ergänzung. Auch Johann Christoph Schmidt gehört zu den vergessenen, aber wichtigen Komponisten, die die Dresdner Hofkapelle zu einem der führenden europäischen Orchestern geführt haben. Von ihm ertönt instrumental die ,, Partie à deux Choeurs“.

Landesjugendbarockorchester Baden-Württemberg
Das Landesjugendbarockorchester Baden-Württemberg besteht aus jungen talentierten Schülerinnen und Schülern aus ganz Baden-Württemberg, die über historische Aufführungspraxis mehr erfahren und sich darin üben wollen. Die Aufführung von Barockmusik auf Originalinstrumenten hat in den letzten Jahren einen bedeutenden Platz in der Musikszene gewonnen. Als Auswahlorchester des Landesmusikrates BW ermöglicht das LJBO BW eine professionelle Einführung in die historische Aufführungspraxis. Künstlerischer Leiter und Gründer ist Gerd-Uwe Klein. Seit 2015 probt und konzertiert das LJBO BW an unterschiedlichen Orten im In- und Ausland wie Freiburg, Ochsenhausen, Barcelona oder Innsbruck.
Die Schirmherrschaft durch René Jacobs und die Patenschaft mit dem Freiburger Barockorchester garantieren die Qualität des jungen Orchesters. Neben gemeinsamen musikalischen Projekten unterstützt das Freiburger Barockorchester zudem das LJBO BW mit seinen Ressourcen.

Details

Datum:
2.Juni
Zeit:
17:00 - 18:30
Eintritt:
Eintritt frei - Spenden erbeten

Veranstalter

Klosterkirche Erlenbad gGmbH

Veranstaltungsort

Klosterkirche Erlenbad
Erlenbad Str. 75
Sasbach,77880Deutschland
Google Karte anzeigen

Keine Antworten

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert